Zur Person



Der Kanzleigründer ist gebürtiger Opladener. Die allgemeine Hochschulreife wurde im Jahre 1988 auf dem staatlich anerkanntem Privatgymnasium Marienschule Opladen erworben. Danach folgte der Wehrdienst in Essen-Kupferdreh sowie Köln-Porz-Wahn. Das Studium der Rechtswissenschaft wurde an der Universität zu Köln absoviert.
Nach Ablegung des ersten juristischen Staatsexamens folgte das Referendariat im OLG-Bezirk Köln, das im Jahre 2001 mit dem zweiten juristischen Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen wurde. Die Zulassung zur Anwaltschaft wurde im Juni 2001 erworben. Danach erfolgte 2003/04 der nach FAO zum Erwerb der "Fachanwaltschaft Arbeitsrecht" erforderliche Theoriennachweis zur "Fachanwaltschaft Arbeitsrecht" sowie im Jahre 2005 der nach FAO zum Erwerb der "Fachanwaltschaft Verkehrsrecht" erforderliche Theoriennachweis zur "Fachanwaltschaft Verkehrsrecht". Selbstverständlich ist der Kanzleigründer befugt bundesweit vor allen Amts- und Landgerichten sowie Oberlandesgerichten aufzutreten. In Arbeitsrechtsangelenheiten besteht die Möglichkeit des Auftretens vor bundesweit allen Arbeitsgerichten. Des Weiteren ist der Kanzleigründer Fachanwalt für Verkehrsrecht und Vertragsanwalt der Auto Club Europa (ACE).
Die Kanzlei wird in überörtlicher Kooperation mit Frau Rechtsanwältin Nicole Schmitt aus Köln geführt. Rechtsanwältin Nicole Schmitt ist durch entsprechende Fortbildungen ausgewiesenene Spezialistin für Familien-, Miet- sowie Verkehrsrecht. Die Kanzlei wird komplettiert durch eine versierte Rechtsanwaltsfachangestellte, die u.a. die gesamte Büroinfrastruktur organisiert.

Helmut Hartung

Rechtsanwalt